Hansis Kramerladen

Wertgutscheine

Kategorie wählen

Zurück

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Gutscheinen

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den Verkauf von allen in diesem Online-Shop dargestellten Produkte (Gutscheine)

Vertragspartner

Der Vertrag kommt zwischen Ihnen als Käufer und @OwnerCompany  @OwnerFullAddress zustande.

Zustandekommen des Vertrages

Die in unserem Online-Shop dargestellten Produkte (Gutscheine) sind lediglich als Aufforderung zur Bestellung zu verstehen. Sie stellen kein verbindliches Angebot dar. Durch Ihre Bestellung durch Klick auf die Schaltfläche „Jetzt kaufen“ oder „Bestellung durchführen“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages über den/die/das ausgewählten Produkt(e) und Gutschein(e) ab. Sie erhalten sodann unverzüglich eine Bestätigung für Ihre Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Die Verkäuferin nimmt Ihre Bestellung an, indem sie Ihnen den bestellten Gutschein zum Download und Ausdruck (Versand PDF Download) im Online-Shop und per Email digital zur Verfügung stellt, oder die Gutscheine auf dem Postweg (Postversand) an die von Ihnen angegeben Käufer- oder Lieferadresse zusendet. Die Verkäuferin haftet nicht für etwaige Verzögerungen der Zustellung des Gutscheins auf dem Postweg.

Widerrufsrecht Sie haben das Recht

Sie haben das Recht binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren/Gutscheine in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie der Verkäuferin mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Kontaktinformationen können dem Impressum des Online-Shops entnommen werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Zahlungsmodalitäten

Sie können den Kaufpreis für den Gutschein mit Kreditkarte begleichen.

Einlösung der Gutscheine

Diesen Gutschein können bei @OwnerCompany  @OwnerFullAddress eingelöst werden. Eine Barauszahlung des Gutscheinwerts ist ausgeschlossen. Der Anspruch auf Einlösung des Gutscheins verjährt innerhalb von 3 Jahren ab Ausstellungsdatum des Gutscheins.

Top